zurück zur Startseite



Die Kinderheilkunde (Pädiatrie) beschäftigt sich mit der Entwicklung, den Erkrankung und deren Behandlung von Kindern und Jugend-
lichen. In der Ergotherapie geht es im Bereich Pädiatrie hauptsächlich darum Beeinträchtigungen und Entwicklungs-
verzögerungen von Kindern und Jugendlichen im motorischen und kognitiven Bereich zu behandeln.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Verhaltensstörungen
  • Sensorische-Integrationsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizite und Konzentrationsstörungen z.B. ADS/ADHS
  • Lernstörungen
  • Hyperaktivität
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Autismus
  • Störungen der Fein- und Grobmotorik sowie der Koordination

Wir arbeiten u.a. mit:

  • Graphomotorischen Übungsprogrammen
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Aufmerksamkeits- und Strategietraining nach Lauth/Schlottke
  • Handwerkliche, spielerische und gestalterische Behandlungstechniken
  • Therapie nach den Grundlagen der Sensorischen Integrationstherapie nach J. Ayres
  • Ergotherapeutischen Trainingsprogramm bei ADHS nach B. Winter